oblik visuelle kommunikation

KUKUK

Osnabrück bekommt eine ›Kunst-und-Kultur-­Unterstützungs-Karte‹, kurz: KUKUK. Sie wird finanziell schwachen Menschen ermöglichen, (wieder) Teil des Kulturlebens zu sein. Für 1 Euro (Kinder 50 Cent) können sie ab 1. Februar 2013 Konzerte besuchen, ins Theater gehen, Filme sehen und vieles mehr!

Kukuk wurde ins Leben gerufen und organisiert vom Kultur für Alle Osnabrück e.V. (KAOS) um den unermüdlichen Max Ciolek.