oblik visuelle kommunikation

Allgemeen Verklaren vun de Minschenrechten

Am 10. Dezember 1948 wurde die „Allgemeine Erklärung der Menschenrechte“ verkündet. Die Menschenrechtserklärung besteht aus 30 Artikeln, die die grundlegenden Ansichten über die Rechte, die jedem Menschen zustehen, „ohne irgendeinen Unterschied, etwa nach Rasse, Hautfarbe, Geschlecht, Sprache, Religion, politischer oder sonstiger Überzeugung, nationaler oder sozialer Herkunft, Vermögen, Geburt oder sonstigem Stand.“[Art.2]

Seither wurde der Text in unzählige Sprachen übersetzt. Am 10. Dezember 2007 erscheint die erste Übersetzung auf Niederdeutsch/Plattdeutsch. Seitenzahlen braucht dieser kleine Wegbegleiter nicht, denn die Artikel sind durchnummeriert und jeder Artikel erhält eine eigene Seite.

Allgemeen Verklaren vun de Minschenrechten
Up Plattdüütsch trecht maakt vun Frerk Möller
Schriften des Instituts für Niederdeutsche Sprache
Dokumentation Nr. 29
48 Seiten, 10 cm x 14,8 cm
ISBN 978-3-7963-0373-9
Verlag Schuster, Leer 2007

2007

Weitere Projekte für diesen Kunden: